INFORMATIONEN / VORGABEN

Bei Auswahl der Option "Daten aufspielen lassen" übernehmen wir die Vervielfältigung der Datenträger für Sie. Bei dem im Auftrag angezeigten Versanddatum gehen wir davon aus, dass wir Ihre Master-CD/DVD/BD bzw. Ihren Datenupload spätestens 2 Arbeitstage nach Bestelleingang erhalten. Eine verspätete Zustellung der Master-CD/DVD/BD wird den Liefertermin entsprechend nach hinten verschieben. Es bestehen zwei Wege, um uns die zu vervielfätigenden Daten zukommen zu lassen.

1. Per Post (Daten befinden sich auf einem Datenträger)

Die Daten auf Ihrer Original-Master-CD/DVD/BD oder USB-Stick werden 1:1 kopiert und verifiziert. Beschriften Sie Ihre Master-CD/DVD/BD mit der 16-stelligen Auftragsnummer (zum Beispiel 472-13-13843-01-0040), welche Sie in der Auftragsbestätigung erhalten, und senden Sie diese per Post an unsere Adresse:

web2disc
Keldenich & Weinberg GbR
Im Erdbeerfeld 20 D
52078 Aachen

2. Per Datenupload

Laden Sie die während des Bestellvorganges zusammen mit Ihren Druckdaten auf unseren Server. Alternativ stellen Sie uns einen Link zum Herunterladen der Daten von Ihrem Server zur Verfügung oder kontaktieren uns, damit wir Ihnen einen solchen Link zum Hochladen auf unseren Server zukommen lassen.

Abhängig von der der späteren Verwendung des Mediums stellen Sie die Inhalte zusammen und lassen uns diese wie folgt zukommen:

Daten-CD/DVD/BD oder USB-Stick:

a) Inhalt als ISO-Image hochladen, oder
b) Alle Dateien als ZIP- oder RAR-Archiv komprimieren. Der Name des gepackten Archivs wird der Name des Datenträgers sein, welcher beim Einlegen in einen Rechner auf dem Desktop erscheinen wird.

DVD-Video oder Blu-ray:

Film als ISO-Image hochladen

Audio-CD (klassisches Format, abspielbar auf Standalone CD/DVD-Playern und Rechnern):

a) als DDP-Image, zum Beispiel erstellt mit HOFA CD-Burn & DDP, oder
b) als WAV oder AIF-Dateien: Wichtig ist hier eine eindeutige Reihenfolge der Titel. Als Standard werden wir zwei Sekunden zwischen die Tracks setzen. Sollte eine andere Pausenlänge gewünscht sein, kontaktieren Sie uns bitte.

mp3-CD (abspielbar auf Rechnern und modernen DVD-Playern):

Alle mp3-Dateien als ZIP- oder RAR-Archiv komprimieren. Der Name des gepackten Archivs wird der Name des Datenträgers sein, welcher beim Einlegen in einen Rechner auf dem Desktop erscheinen wird.

Rechtlicher Hinweis: Der Auftraggeber ist für den Erwerb der erforderlichen Nutzungsrechte, insbesondere der Vervielfältigungs- und Verbreitungsrechte selbst verantwortlich. Alle anfallenden Urheber- und Leistungsschutzvergütungen führt der Auftraggeber selbst an die dafür zuständigen Stellen ab. Wir behalten uns vor, eingegangene Bestellungen abzulehnen, wenn im Rahmen des Bestellprozesses bekannt wird oder der Verdacht entsteht, dass durch die Beauftragung der Vervielfältigung eines Datenträgers gesetzliche Vorschriften verletzt werden.